Thanksgiving Truthahn Rezept

1. Waschen, schneiden, legen 😀 – die Vorbereitungen

Zutaten:
Truthahn für 16 Personen mit ca. 6 kg
= ca. 350 gr Rohgewicht pro Person

Man nehme den Truthahn und wasche ihn innen und außen. Eventuelle Restfedern bzw. Federteile kann man erspüren, wenn man sanft über die Haut des Tieres streicht. Einfach mit einer Pinzette entfernen. Danach mit etwas Küchenrolle trocken tupfen. Wenn der Hals noch dran ist, diesen entfernen.

Weiterlesen

M&M-Schoko Cookies im Glas

Letztes Jahr bekamen wir ein tolles, leckeres Geschenk von Matthias‘ Schwester und ihrem Mann geschenkt: Cookies im Glas. Heuer wollten wir diese tollen Cookies ebenfalls verschenken und machten uns auf die Suche nach einem passenden Rezept. Nach langem Suchen, Nachfragen und Recherchieren haben wir entschieden die Sache selber in die Hand zu nehmen, und selber ein Rezept zusammengeschrieben und ausprobiert. Weiterlesen

Jetlag, Heimat & Resume

Wie schnell die Zeit vergeht. Vor mittlerweile schon 6 Tagen sind wir wieder Zuhause angekommen. Matthias ist schon seit Dienstag wieder am arbeiten und ab morgen ist auch für Eva der Urlaub endgültig vorbei. Sie hatte sich ja noch einige Tage Urlaub genommen und den Jetlag und die Reise ausklingen zu lassen und sich zu erholen. Die Rückreise über Los Angeles und London nach Zürich war doch ziemlich zäh, der Flug wollte einfach nicht vorbeigehen. Leider fiel es uns bei der Rückreise echt schwer zu schlafen – kein Wunder wenn der Stuhl des Vordermanns sich auf einmal nur noch 15 cm vor dem eigenen Gesicht befindet weil die vordere Reihe meint es gemütlicher haben zu müssen… Weiterlesen

Minnie, Spione und Indiana Jones – Nachtrag

Heute waren wir den ganzen Tag in Disneyland und im Disney Adventure Park. Der Bericht kommt morgen – wir sind k. o. 😉

Nachtrag: Endlich haben wir Zeit etwas über unseren Disneyland-Tag zu erzählen. Wie einige vielleicht wissen hat Eva von Matthias den Eintritt zum Geburtstag geschenkt bekommen und sich riiiesig gefreut. Am 19.09.2013 war es dann endlich soweit 🙂 Nach dem Frühstück machten wir uns zu Fuß auf den Weg ins Disneyland – mit ca. 3000 anderen Besuchern, aber so ist das nun halt einmal. Gleich nach dem Eingang liefen wir über die Mainstreet in Richtung Disney-Schloss und bogen rechts ins Tomorrowland ab. Dort erwartete uns gleich mal die „Space Mountain“ Achterbahn. Also gleich mal ein Schocker für Eva am frühen Morgen. Weiterlesen

Darth Vader, Elvis und Käsekuchen

Ausschlafen hieß es heute früh – ja endlich hatten wir keinen Stress oder keine längere Fahrt vor uns. Nach einer erholsamen Nacht im Twentynine Palms Hotel in der gleichnamigen Ortschaft frühstückten wir wie die Könige bei O-Saft und frischen Waffeln mit Ahornsirup. Nach dem Hotel in Kingman in dem wir fast nicht schlafen konnten vor lauter Lärm, war das 29 Palms Hotel eine richtige Wohltat: sauber, hübsch, gemütlich, leise und somit sehr empfehlenswert. Weiterlesen