Sennschule bei Metzlers in Egg

Am vergangenen Wochenende haben wir zusammen mit einem Teil der Familie von Matthias einen lustigen aber dennoch lehrreichen Ausflug nach Egg in den Bregenzerwald gemacht. Dort lernten wir bei Fam. Metzler, wie man Frischkäse aus Kuh- und Ziegenmilch macht.

Nachdem jeder zum Empfang ein Glas Fruchmolkedrink erhielt, ging es gleich los. Unter der fachkundigen Anleitung von Magdalena musste jeder – ausgestattet mit einer Schürze und einer Mütze seine 5 l Milch unter ständigem Rühren zuerst auf genau 37 Grad erhitzen, bevor Milchsäurebaktierien und exakt 12 bzw. 10 Tropfen Lab in die Milch getropft werden mussten. Ziegenmilch braucht wie wir jetzt wissen, 2 Tropfen weniger Lab als Kuhmilch. Michael hatte seinen Ofen am besten unter Kontrolle, seine Milch erreichte als erste die erfoderliche Temperatur, wofür es als Belohnung einen Schnaps für alle gab. Während der darauf folgenden Abkühlungsphase der Milch, haben wir einiges über den Hof der Familie Metzler sowie die Molke und Molkeprodukte gelernt.

Während der Abkühlungsphase hat das Lab gearbeitet, und die Milch ist eingedickt. Als die Milch die richtige Dicke hatte, wurde sie mit der sogenannten Harfe geschnitten, und dann vorsichtig umgerührt, so dass sich der Frischkäse von der Molke trennte. Als nächstes wurde der frische Käse von uns in 3 Käseformen eingefüllt, und konnte mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen verfeinert werden. Zum Schluss bekam noch jeder von uns drei kleine hübsche Kübelchen um den Käse optimal zu transportieren und daheim zu lagern.

Mit einer Partie Kässpätzle endete unser Tag in der Sennschule, den wir allen Käseliebhabern, Untenehmungslustigen und Selbermachern wärmstens empfehlen können.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s